IMG_5392_edited.jpg
IMG_5392_edited.jpg
IMG_5392_edited.jpg

 Tigemma

engineering

Tigemma stôl ľahká rada.png

 390kg/m2

               bis 50mm

  • Für Laser -Plasmaschneiden bis 50mm

  • Tischbreiten :1.000 mm, 1.250 mm, 1.500 mm, 2.000 mm

  • Tischhöhe : 700 mm

  • Segmentabstand: 515 mm

Nutzen

Model 

Die Absaugtische von Tigemma , die in Laser-, Plasma- schneidmaschinen verbaut werden, ermöglichen die Ablage und Bearbeitung der Bleche sowie die Absaugung von Rauch und Staub – die von oben nach unten abgesaugt werden - und die Aufnahme von Schlacken und Restmaterialien. Der Absaugtisch  ist besonders zum Einbau in Plasmaschneidmaschinen geeignet. Jeder Absaugtisch ist in Abschnitte unterteilt, deren Aktivierung den Bewegungen der Schneidanlage folgt, so dass die Absaugung von Rauch und Staub sich nur auf die jeweils aktiven Bereiche konzentriert. Dadurch wird der erforderliche Volumenstrom reduziert und der Verbrauch optimiert. Die einzelnen Lamellen der Schneidroste lassen sich schnell und einfach austauschen. Die Wannen lassen sich (nach dem Anheben des Schneidrosts) einfach von oben entnehmen, ohne an der äußeren Konstruktion des Tisches etwas verstellen zu müssen.

  1800kg/m2

                  bis 220mm

Für mittlere und hohe Schnittanforderungen

Tigemma_stôl_stredná_rada.png
  • Bessere Schnittqualität und weniger Verschleiß durch innovative Formgebung der Materialauflage 

  • Keine externen Folgekosten bei Eigenfertigung der Verschleißteile aufgrund steckbarer Konstruktion der Materialauflage 

  • Keine Reinigung oder Instandsetzung des Materialauflagerahmens nötig, da dieser einfach ausgetauscht werden kann 

  • Energiekosteneinsparung durch niedriges Absaugvolumen dank einzelner Ansteuerung der Absaugklappen des verwendeten Segments

  • Keine mechanische Beeinflussung der Schneidanlage bei berührungsloser elektronisch-pneumatischer Ansteuerung der Absaugklappen

  • Zeit und Kostenersparnis bei der Reinigung des Tisches aufgrund großer Schlackewannen und somit längeren Reinigungsabständen

  • Flexible Tischgrößenauslegung durch Modulbauweise (Länge, Breite)

  • Für Plasmaschneiden bis 300 Ampere (kurzfristig 400 A und mehr)

  • ​Für Autogenschneiden mit Blechen bis zu 220 mm Stärke

  • Tischbreiten :1564mm, 1634 mm, 1814mm, 2064mm, 2.314 mm, 2.564 mm, 2634mm, 2814mm, 3.064 mm,

  • Tischhöhe : 700 mm

  • Segmentabstand: 515 mm

2400 kg/ m² 

               bis 300mm

Tigemma dsávací stol.png

Für höchste Schnittanforderungen

  • Einsatz bei besonders hohen Schneidströmen und Materialstärken durch die Trennung von Materialauflage und Tischkonstruktion und durch die außenliegende Pneumatik möglich

  • Energiekosteneinsparung durch niedriges Absaugvolumen dank einzelner Ansteuerung der Absaugklappen des verwendeten Segments

  • Keine mechanische Beeinflussung der Schneidanlage bei berührungsloser elektronisch-pneumatischer Ansteuerung der Absaugklappen

  • Zeit und Kostenersparnis bei der Reinigung des Tisches aufgrund großer Schlackewannen und somit längeren Reinigungsabständen

  • Geringer Verschleiß der Pneumatik, da diese vom Luftstrom getrennt ist

  • Für Plasmaschneiden bis 600 Ampere (kurzfristig 800 A und mehr)

  • Für Autogenschneiden mit Blechen bis zu 300 mm Stärke

  • Modul šírka :1634 mm, 2.134 mm, 2.634 mm, 3.064 mm,

  • Tischhöhe : 738 mm

  • Segmentabstand: 515 mm

TIGEMMA Extraktionstabellen - Videos

 

KATALOG- TIGEMMA Extraktionstabellen 

                              Weitere Informationen  >> PDF

Tigemma_odsavacie_stoly_katalog.JPG