Schweißrauch Absauganlage

Robust, zuverlässig und solide - die zentrale Absaug- und Filteranlage PlasmaFil für hohe Rauch- und Staubmengen. Bestens geeignet für große Schweißereien, Ausbildungsstätten oder zum Anschluss an Schneidanlagen. Die verwendeten KemTex® ePTFE Membran-Filterpatronen für Ultrafeinstäube erfassen beim Schweißen sogar Partikel unter 0,1 μm. Ändern sich Ihre Anforderungen kann die Anlage durch modulare Erweiterungen flexibel wachsen.

KEMPER_priemyselné_filrácie.png
Kemper_odsávanie_Vanad_Proxima.jpg
Tigemma Engineering.png

Schweißrauch Absauganlage

Bei Filteranlagen von dieser Typenreihe werden langjährige Erfahrungen mit Entwicklung und Betrieb  verzinst. Die Filteranlagen sind mit einer Steuereinheit ausgestattet, die auf dem Grunde des unterschiedlichen Drucks ∆P zwischen dem sauberen und schmutzigen Teil der Filterpatrone während des Betriebs die nötigen Parameter der Reinigung von Filterpatronen einstellt. Zugleich steuert voll automatisch den ganzen Zyklus der Reinigung einschließlich der Abbildung und Auswertung der Betriebszustände. Die Steuereinheit ermöglicht eine Analyse der eingestellten Parameter durch Datenübertragung zur Optimierung für den Hersteller oder die Kundendienst-Werkstatt.  Das benutzte Filtermaterial ist laut DIN EN 60335-2-69 in die Kategorie „M“ eingeordnet. Die Filter- und Absauganlage TIG FS befriedigt zugleich alle Kriterien, die durch das Gesetz über Luft Nr. 201/2012 Gbl. auf Menge der festen Schmutzstoffe  festgesetzt ist. Durch die optimale Auswahl des Filtermaterialtyps und Einstellung der Belastung der Filterfläche für die gegebene Absaugapplikation werden die benötigten Betriebsparameter erreicht. 

Odsávacie zariadenie Tigemma